#bauverliebt

#nachhaltig

#urban

1 - 5O0A0477 Kopie_edited.jpg
weiss_edited.png

Spezial

stempel_vipvelo_rot.png

Architektur

Darum geht es hier
In der filmischen Interview-Reihe spricht der weltweit klimaneutralste Youtuber - VIP VELO - mit bekannten Größen aus der Architektur. Dabei radeln Architekten wie Ole Flemming (Hamburg), Lars Krückeberg (Berlin), Antje Osterwold (Weimar), Sonja Moers (Frankfurt) und Alexander Poetzsch (Dresden) mit einem sogenannten Paralleltandem durch die Stadt, sprechen über die Zukunft der urbanen Entwicklung, ihre Projekte und die architektonischen Highlights der City. Das Filmstudio ist die jeweilige Umgebung und die wunderbar frische Art der Fragestellung von VIP VELO erzeugt ein informatives, aber auch sehr unterhaltsames Videoformat für Architekten.
Lars Krückeberg
Berlin
Sonja Moers
Frankfurt
Alexander Poetzsch
Dresden
Ole Femming
Hamburg
Antje Osterwold
Weimar
Bewirb Dich
Deine
Stadt?

 
weiss_edited.png

1

5

50

100%

Idee
Architekten
Kilometer
Unterhaltung
weiss.png
Berlin
69c1196c-66fb-4a91-bdb4-37a9d52ec51b.JPG
weiss.png
 
1.jpg

Von Bauhaus bis Bausünde, von Preußen bis Postmoderne und zurück. Die Architektur in der Hauptstadt ist wahnsinnig vielfältig – das spürt man in jeder Straße, und jeder Mauer sieht man es an. Von weltberühmten Werken großer Meister*innen der Architektur bis zu Investitionsruinen und fragwürdigen Entgleisungen, von imposanten Hochhäusern bis zu Kleinoden im U-Bahn-Netz bietet die Stadt für alle etwas. Nicht nur für Menschen, die die Stadt besuchen, sondern auch für jene, die in ihr leben. Jede/r liebt den eigenen Kiez, aber wie sieht dies aus Sicht der architektonischen Brille aus.

Lars Krückeberg gründete 1998 das Büro GRAFT zusammen mit Wolfram Putz und Thomas Willemeit in Los Angeles.

weiter lesen >>>

Berlin.jpg
 
weiss_edited.png
Weimar
Weimar.jpg
2.jpg

"Architekten, Bildhauer, Maler, wir alle müssen zum Handwerk zurück! Denn es gibt keine Kunst von Beruf. Es gibt keinen Wesensunterschied zwischen dem Künstler und dem Handwerker. Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers." - Auszug Bauhaus-Manifest, Walter Gropius, Flugblatt 1918 -

 

Orte in Weimar, die mit der Bauhaus-Ära verbunden sind bieten nicht nur geschichtlich einen hochspannenden Background, sondern sind auch architektonisch teilweise beeindruckend. Die UNESCO-Weltliste enthält so manche öffentlich zugängliche Bauhaus-Stätte, aber auch darüber hinaus zeigt sich Weimar von vielen architektonisch sehenswürdigen Seiten.

Osterwold°Schmidt Exp!ander Architekten ist 2001 als Büropartnerschaft von Antje Osterwold und Matthias Schmidt 

weiter lesen >>>

schwarz_edited.png
Dresden
 
weiss_edited.png
3.jpg

Dresdens architektonisches Bild prägen Bauwerke unterschiedlicher Epochen. Über Jahrhunderte hat sich die Stadt trotz moderner Bauten stets in Harmonie mit der Landschaft entwickelt. Zu den bekanntesten historischen Bauwerken der Altstadt gehören der Zwinger, die Kathedrale, die Semperoper, das Residenzschloss und die mit Spenden aus aller Welt wieder aufgebaute Frauenkirche. In der Neustadt ist das größte geschlossene Gründerzeitviertel Deutschlands zu finden. Im spannungsvollen Dialog mit diesem eindrucksvollen Erbe setzt die Gegenwart ihre Akzente, so u. a. mit dem UFA-Kristallpalast und dem Internationalen Kongresszentrum. Sir Norman Foster ließ die historische Eisenbogenkonstruktion des Hauptbahnhofs mit einer lichtdurchlässigen Teflon-Membran überspannen.

Alexander wurde 1976 in Karl- Marx- Stadt (Chemnitz) geboren.

weiter lesen >>>

Alexander Poetzsch.jpg
weiss_edited.png
Frankfurt
 
Sonja Moers.jpg
4.jpg

So vielfältig wie die Frankfurter Bevölkerung ist auch Frankfurts Architektur. Nach ersten Vorläufern in den 1920er Jahren wurden in der Nachkriegszeit ab den 1950er Jahren immer mehr Hochhäuser im Frankfurter Stadtzentrum gebaut - sie entwickelten sich schnell zu einem Markenzeichen der Stadt. Zu den bekanntesten gehören der Messeturm von Helmut Jahn, die Commerzbank von Norman Foster (das höchste Hochhaus in Deutschland), der MAIN TOWER mit öffentlicher Aussichtsplattform und aktuell der markante Neubau der Europäischen Zentralbank auf dem Gelände der ehemaligen Großmarkthalle von Martin Elsaesser.

Sonja Moers: Raumwerk ist ein vielfältiges, lebendiges und multidisziplinäres Büro, das sich aus einem hochqualifizierten internationalen Team aus Stadtplanern, Architekten und Designern zusammensetzt.

weiter lesen >>>

schwarz_edited.png
Hamburg
 
5.jpg

Spannende Kontraste springen dem Hamburg-Besucher ins Auge: Postmoderne Glas- und Stahlfassaden, großbürgerliche Villen vergangener Jahrhunderte, Straßenzüge mit wunderschönen Jugendstilgebäuden, barocke Kirchen, historische Wohnviertel, aber auch herausragende Einzelgebäude bestimmen das architektonische Gesicht Hamburgs. Eine kühne, wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity: Die Elbphilharmonie ist seit der Eröffnung ohne Zweifel zu Hamburgs architektonischem Wahrzeichen geworden und symbolisiert den Geist einer zutiefst musikalischen Stadt.

Ole Flemming hatte unter anderem für die Hafencity das BF 84c Projekt gewonnen.

weiter lesen >>>

Ole Flemming.jpg
weiss_edited_edited.png
Sei Dabei
 
Löwe hochkant.jpg
sd.jpg

Unser Interviewer Patrick von VIP VELO ist immer auf der Suche nach interessanten Architekten, die etwas zu sich aber auch etwas zur architektonischen Seite Ihrer Stadt sagen können. Das Zusammenspiel zwischen Architekt und Stadt ist vor allem dann sehenswert, wenn auch die Städte selbst architektonisch etwas zu "erzählen" haben. Es war uns daher nicht nur wichtig, die großen Namen aus der Architektur zu interviewen, sondern auch die Stadt dahinter architektonisch zu beleuchten und die Symbiose darauf so informativ und unterhaltsam aufzubereiten.

Talkshow auf vier Rädern! Als Patrick Hesse (36) das ungewöhnliche Parallel-Tandem bei Ebay-Kleinanzeigen sah, war ihm klar: „Das will ich!“ Was er damit tun würde, war nicht so klar. 

weiter lesen >>>

4 - 5O0A0505 Kopie.jpg
  • Wir freuen uns über ein Feedback

  • Wir verschenken die nachhaltigste Flasche der Welt

  • Wir suchen nachhaltige city architekt:innen

Mein FeedbackMein Feedback

Vielen Dank!

weiss.png
Dopper bottle 3png.png

Wir verschenken die nachhaltigste Flasche der Welt

Klimaneutrale Erfrischungen bieten nicht nur den Rahmen für unser Videoformat ARCHITEKTUR SPEZIAL, sondern beschreiben auch diese Trinkflasche recht gut. Mit unseren Kingspan DOPPER Bottles seid ihr immer gut gewappnet für eine entspannte oder anspruchsvolle Tour. 

Die ersten 150 Architekt:innen erhalten diese Flasche von uns geschenkt.

Einfach Kontaktformular ausfüllen und absenden.

Wir suchen nachhaltige city architekt:innen

 

Für unsere zweite Staffel ARCHITEKTUR SPEZIAL benötigen wir Deine Hilfe. Wir sind auf der Suche nach nachhaltig denkenden Visionären aus der Architektur, um den Weg der zukünftigen Gebäude gemeinsam zu gehen. Hierfür suchen wir die aktive Kontaktaufnahmen und den Austausch, um Ihre Erfahrungen mit nachhaltigen Bauweisen zu erfahren. 

PP01.jpg
PP02.jpg
PP03.jpg
weiss_edited_edited.png
129305.jpg

Planet Passionate

Löwe3.png

Unser Nachhaltigkeitsprogramm „Planet Passionate“

wird sich über ein Jahrzehnt erstrecken. Das Jahr 2020 markiert das erste Jahr der Reise und eine Reihe wichtiger Meilensteine wurden erreicht. Entdecken Sie die erreichten Meilensteine, Fortschritte und Details in unserem ersten globalen, interaktiven Planet Passionate Jahresbericht dargestellt.

Unterstütze uns durch deine Expertise

Wir sind auf der Suche nach

nachhaltig denkenden Visionären aus der Architektur, um den Weg der zukünftigen Gebäude gemeinsam zu gehen. Hierfür suchen wir die aktive Kontaktaufnahmen uns den Austausch, um Ihre Erfahrungen mit nachhaltigen Bauweisen zu erfahren.

Better buildings
for a better world

Die Gebäude der Zukunft müssen mehr leisten als je zuvor.

 

Sehen Sie, wie unsere fortschrittlichen Dämm- und Gebäudelösungen bereits heute zu inspirierenden und nachhaltigen Gebäuden auf der ganzen Welt beitragen.

Erfahren Sie mehr über unsere Vision nachhaltiger Gebäude.